Viale Titano 53 | 48015 Pinarella di Cervia (RA)

In der Nähe

Was es in Cervia und Umgebung zu sehen gibt!

Eine kleine Übersicht der wichtigsten Sehenswürdigkeiten:

Therme von Cervia:
Ein schöner und moderner Wellnesscenter. Neben einer breiten Palette an Gesundheits- und Entspannungsbehandlungen können Sie sich auf ein Wasserbecken mit besonders heilsamen Wasser freuen.

Cervias traditionelle „Salina“:
Das Salz, auch bekannt unter dem Namen „weißes Gold“, stellte für die Bevölkerung der Stadt Cervia ein fundamentales Element in der Vergangenheit dar.  Noch heute sind die Salzseen mit dem dazugehörigen Salzwerk in Betrieb. Das Salz wird noch immer nach der alten Methode und mit den damaligen Werkzeugen extrahiert.

Salzmuseum von Cervia:
Hier erfahren Sie die komplette Geschichte des Salzes von Cervia. Neben den traditionellen Verfahren und Methoden, erhalten Sie einen tollen Einblick in das Leben der Salzarbeiter zur damaligen Zeit.

Naturpark von Cervia:
Ein großes Naturschutzgebiet mit einer vielfältigen und besonderen Flora und Fauna.

Das Schmetterlingshaus:
Ein großes Gewächshaus, welches das Klima und die Vegetation, wie Bäume, Sträucher, tropische Blumen und Pflanzen eines Regenwaldes wiederspiegelt. Dort stoßen Sie auf hunderte bunte und frei fliegende Schmetterlinge. Außerdem können Sie in einem zusätzlichen Pavillon verschiedene Insekten beobachten.

Adriatic Golf Club in Cervia:
Mit 3 Parcours und nur wenige Minuten vom Meer entfernt, umgeben von duftenden Pinienhainen und Salzwasserseen, liegt dieser wunderschöne 27-Löcher-Golfplatz mit einer Länge von 6.246 Metern in einer natürlichen Umgebung von seltener Schönheit. Dort finden Sie außerdem ein elegantes Clubhaus mit Restaurant, Umkleideräumen und einen Golfshop.

Der Abenteuerpark von Cervia:
Dieser Park ist für diejenigen, die Lust auf Spaß und Abenteuer haben. Der Kletterpark mit Seilen und Brücken bietet 5 Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen und für unterschiedliche Altersgruppen. Mindestgröße: 1,40m.

Kirchen und Kapellen:
Folgende Kirchen sind ein Besuch wert: „Sant Andrea Apostolo“, „Santa Maria del Suffragio“, „Sant Antonio da Padova“,  „Madonna della Neve“. Außerdem ist die Kathedrale von Cervia sowie das Oratorium „San Lorenzo“ und das Sanktuarium „Madonna del Pino“ nur wenige Kilometer von Cervia entfernt (weniger als 10km).

Plätze, Häfen und historische Straßen:
Sehenswert ist der „Piazza Pisacane“  sowie der „Piazza delle Erbe“ im historischen Zentrum von Cervia. Nicht weit davon entfernt befindet sich der  „Piazza Garibaldi“ mit dem Rathaus und der Kathedrale. Vom „Piazzale dei Salinari“ erhalten Sie einen tollen Blick auf das historische Salzlager aus dem Jahr 1712. Die „Via Nazario Sauro“ verbindet das historische Stadtzentrum mit dem Hafenkanal. Besonders sehenswert ist auch die „Via XX Settembre“, die antike „Porta Mare“ sowie der „Piazza Andrea Costa“ in der Altstadt.

Brunnen, Brücken, Türmen & Kirchtürme:
Sehr bekannt ist der „Fontana Il Tappeto Sospeso“ vom bekannten und geschätzten Dichter Tonino Guerra. Sehenswert sind außerdem Angelika, der Brunnen der Liebe, die Brücke „Ponte delle Paratoie“,  der Brunnen im „Piazza Garibaldi“ sowie der malerische Hafenkanal mit dem Leuchtturm und dem „Torre S. Michele“.

Denkmäler:
Ganz in der Nähe von uns stoßen Sie auf Denkmäler des bekannten Dichters und Philosophen Dante Alighieri und der italienischen Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin Grazia Deledda.

Villen, Landhäuser und Theater:
Das kommunale Theater von Cervia, die Villen „Grazia Deledda“ und „Giuseppe Palanti“, das „Casa delle Aie“ sowie die imposante Villa „Ragazzena di Castiglione“.

Kunstwerke:
Es gibt viele Kunstwerke, die man gesehen haben sollte, wie zum Beispiel das Monumento a Grazia Deledda, Pietra delle Misure, Tavola della Beata Chiara in Rimini, Tavola della Madonna della Neve di B Longhi, Crocefisso ligneo della Chiesa del Suffragio, die Statue der Madonna del Mare und La modella di Brückner (das Neuste stammt aus dem Jahr 2012).

Siehe auch:

  • Besuchen Sie Saline di Cervia
  • Besuchen Sie die Stadt Ravenna mit dem berühmten Mosaik
  • Besuchen Sie San Marino
  • Besuchen Sie Gradara
  • Besuchen Sie San Leo
  • Besuchen Sie Cesenatico
  • Besuchen Sie Riccione
  • Besuchen Sie Rimini